LYRIK POESIE DICHTUNG

NEWS

Quo Vadis Lyrik

Und da fällt mir, wie gerufen eine Lyrikpreisverleihung aus NRW auf den Tisch. Da singen sie wieder die Vögelchen (Nachtigallen) Preisträger, im We... weiterlesen

1 Kommentar 3.11.11 19:37, kommentieren

Ehec

Ehec Kann von den Computerviren Ehec übertragen werden? Man muss die Diskussion auf zynischer, kynischer Weise diskutieren. Die Großkopferten ... weiterlesen

1 Kommentar 7.6.11 00:05, kommentieren

Held mein Nachbar

Der Held - mein Nachbar oder Der Tod des Nachbarn Es war mein Nachbar. Ein hageres Männlein von schätzungsweise sechzig Jahren. Er konnte si... weiterlesen

2 Kommentare 5.4.11 16:23, kommentieren

Freude Blogs Lyrik, dichtung, Poetry

Gedichte-Freude: Lieder der Liebe; 100 Liebesgedichte; Manfred. H ... Lieder der Liebe; 100 Liebesgedichte; Manfred. H. Freude. Neuerscheinung Fre... weiterlesen

1 Kommentar 9.2.11 15:15, kommentieren

Paul Celan

Ein „schönes“ Gedicht Anhand des Gedichtes Todtnauberg von Paul Celan werde ich Versuchen mein Verständnis. von Philosophie, Lyrik, Ästhetik... weiterlesen

1 Kommentar 15.11.10 15:05, kommentieren

Vögelchen im Literaturbetrieb

Vögelchen - Selbst ist der Schriftsteller. Zunächst hat jeder Autor, wie es ein Recht auf freie Bildung gibt, ein Recht auf Veröffentlichung. Er m... weiterlesen

2 Kommentare 27.7.10 18:13, kommentieren

Lüge

Meine Einschätzung und Dankbarkeit hält sich in Grenzen. Nein, man kann mich nicht beschämen, auch wenn ich mich bemühe, bin ich nicht euer Bittste... weiterlesen

1 Kommentar 24.7.10 23:33, kommentieren

Ballak oder Schweigen

Nicht reden schweigen. Es gibt wirklich Dinge über, die man nicht reden sollte, sondern lieber schweigen sollte. Einfach Alltägliches. Ein junge... weiterlesen

1 Kommentar 19.5.10 16:33, kommentieren

Solidarität

Manchmal kommen mir Gedanken, warum ich einem Penner der mich anbettelt, nichts gebe? Dann wieder denke ich, warum ein Superreicher sich mit andere... weiterlesen

2 Kommentare 14.5.10 21:52, kommentieren

Der Autor muss es drauf haben

Zu (Wolfgang Tischer: Der Autor muss es drauf haben. Manchmal muss man sich wundern, welche Diskussionen losgetreten werden. Die kommen oft hochtra... weiterlesen

1 Kommentar 15.4.10 14:47, kommentieren

Zensur

Zensur. Ein Zeichen dafür, dass gerade Lyrik von besonderem Interesse scheint, zeigt die Tatsache, das man diskutiert, wie Lyrik zu rezipieren i... weiterlesen

1 Kommentar 10.4.10 14:15, kommentieren

Verlage, Lektoren, Rezensenten und Büchereien, Verleger, Lyriksternchen, Lyrik das große Geschäft

Verlage, Lektoren, Rezensenten und Büchereien, Verleger, Lyriksternchen, Lyrik das große Geschäft Die sauren Gurken der Buchszene? Nein, nicht... weiterlesen

1 Kommentar 9.4.10 14:20, kommentieren

LyrikZensur

Zensur. Ein Zeichen dafür, dass gerade Lyrik von besonderem Interesse scheint, zeigt die Tatsache, das man diskutiert, wie Lyrik zu rezipieren i... weiterlesen

1 Kommentar 1.4.10 11:45, kommentieren

Buchmessen Kulturbetrieb

Die sauren Gurken der Buchszene Nein, nicht was sie denken. Saure Gurken sind die Renner der Buchszene. Im Konsum ist das Angebot stapelweise be... weiterlesen

1 Kommentar 21.3.10 12:29, kommentieren

Escapistenlyrik aus Alles Gedichte - Keine Genichte

Escapistenlyrik Das hermetische Gedicht öffnet sich. Escapistenlyrik, eine Lyrik des Entfliehens durch Traum und Rausch. Es ist beschrieben, ... weiterlesen

1 Kommentar 18.3.10 16:31, kommentieren

Hundeessen

Dieser Hund, Chinese Crested Dog, den ich so liebte, dieser kleine Welpenmischling. Dieser schwache Glückshund. So erzählete mir ein Chinese von di... weiterlesen

1 Kommentar 11.3.10 14:58, kommentieren

Aphorismen

Was machst du gerade? * * Manfred H. Freude Im Amt da sitzt ein kleines Licht... Mehr sag ich nicht! (M.H.F.) Schreibe ei... weiterlesen

10.3.10 16:52, kommentieren

FAZ Artikel

Du musst die Liebe zur Lyrik ändern? Das sollte der Titel sein von Felicitas von Lovenbergs Einschätzung von Lyrik. Da wird im Artikel zunächst... weiterlesen

1 Kommentar 26.2.10 14:15, kommentieren

Verein

Verein Ernsthaft sein ist die Schmach des Einzelnen. Es gibt keine Möglichkeit Energie in einem Verein unterzubringen. Eigeninitiative, eigene... weiterlesen

1 Kommentar 20.2.10 13:44, kommentieren

Lektoren

Unsere Lektoren! Liegt unser Autorenproblem bei den Lektoren? Sicher das auch. Lektoren sind meist selber Dichter oder Schriftsteller. Meistens ... weiterlesen

19.2.10 15:31, kommentieren